In diesem Bereich finden Sie das konzeptionelle Informationsmodell, aufgeteilt in einzelne Unterbereiche, sowie das Anwendungsszenario.


Hinweis

Die auf den folgenden Seiten aufgeführte inhaltliche Darstellung hat zum Ziel, die Inhalte des MIO "Mutterpass" in einer übersichtlichen und strukturierten Form vorzustellen. Die KBV macht keine Vorgaben, wie diese Inhalte zukünftig in den verwendeten IT-Systemen zur Ansicht gebracht werden.

Die KBV wird zukünftig ein Tool zur Verfügung stellen, in welchem die Inhalte der MIOs beispielhaft angezeigt werden können.


Die Grundlage der Ausgestaltung des MIO Mutterpass ist die Anlage 3 (Mutterpass) zu den Mutterschafts-Richtlinien (Stand: Februar 2020) des Gemeinsamen Bundesausschusses. Dies gilt als Rationale über alle Items des Mutterpasses und ist nicht jedesmal separat aufgeführt.

INFORMATIONSMODELL

Das Informationsmodell stellt die fachlichen Inhalte eines Eintrags im Mutterpass hierarchisch dar. Es soll dabei besonders dem medizinischen Fachpublikum eine Übersicht über die Inhalte bieten. 

Ein einzelner Eintrag im Mutterpass, wie im Folgenden definiert, entspricht der Dokumentation von Ergebnissen der während der Schwangerschaft und nach der Entbindung durchgeführten Vorsorgeuntersuchungen. Die einzelnen Einträge können unterschiedliche Informationen enthalten, abhängig von den jeweils stattgefundenen Vorsorgeuntersuchungen.

Es können beliebig viele einzelne Einträge erzeugt werden, welche jeweils einzeln in der elektronischen Patientenakte (ePA) der Versicherten hochgeladen und sichtbar gemacht werden. Auch stattgefundene und ggf. nicht festgehaltene Untersuchungsergebnisse können nachträglich dokumentiert und in die ePA als einzelne Einträge hochgeladen und sichtbar gemacht werden.

Der digitale Mutterpass setzt sich somit aus der Summe aller einzeln in die ePA hochgeladenen Einträge zusammen und wird dann als Gesamtdokument  am jeweiligen IT-System des Anwenders zur Ansicht gebracht.

ANWENDUNGSSZENARIO

In Anwendungsszenario wird beschrieben, ob und wie häufig ein bestimmtes Element, welches im konzeptionellen Informationsmodell dargestellt wird, bei einem einzelnen Eintrag vorliegen kann bzw. muss.

ERLÄUTERUNGEN

Unter dem Punkt Erläuterungen werden für das Informationsmodell und das Anwendungsszenario relevante Begriffe beschrieben.

CODESYSTEME

Die Seite Verwendete Codesysteme gibt eine Übersicht über die im MIO Mutterpass verwendeten Codesysteme.