In diesem Bereich finden Sie die Festlegungen für das medizinische Informationsobjekt DiGA Toolkit 1.0.0. Diese Festlegungen sind durch den KBV-Vorstand beschlossen und damit normativ. Die Festlegungen bestehen aus dem Bereich der Festlegungen zur FHIR®-Spezifikation sowie den notwendigen Festlegungen zur Signatur. Die Festlegung können Sie auch hier als PDF-Datei herunterladen.

Weiterführende Informationen finden Sie im Bereich der Erläuternde Informationen (informativ).


Aufgrund von Ableitungs-Abhängigkeiten der Spezifikation, wird in diesem MIO teilweise noch SNOMED CT® in der internationalen Version vom 31.07.2021 verwendet.

Diese Version war zum Zeitpunkt der Benehmensherstellung nicht mehr im Terminologieserver http://tx.fhir.org gelistet, welcher standardmäßig vom HL7 FHIR Validator verwendet wird.

Falls Sie Fehler beim Validieren im Zusammenhang mit der verwendeten SNOMED CT® Version erhalten, so können Sie einen alternativen Terminologieserver mit dem HL7 Validator verwenden.
Verwenden Sie dazu beispielsweise bei Verwendung des HL7 Validators den Parameter -tx gefolgt von der Adresse des Terminologieservers. In der MIO-Erstellung, haben wir die SNOMED CT® Codierung mit dem Terminologieserver https://r4.ontoserver.csiro.au/fhir/ validiert.