You are viewing an old version of this page. View the current version.

Compare with Current View Page History

« Previous Version 2 Next »

Hier können Hinweise, die im Rahmen der Softwareumsetzung hilfreich sein können, hinterlegt werden. Sie richten sich dementsprechend an die Softwarehersteller. Operationalisierunghinweise müssen sinnvoll, zweckmäßig und im gesetzlichen Rahmen angesiedelt sein.

Derzeit sind folgende übergreifende Operationalisierungshinweise zum MIO Mutterpass vorgesehen:

Anzeige eines MIOs aus Patientenperspektive und aus Perspektive von behandelnden Personen:

  • Es wird dringend empfohlen, die Darstellung an die Darstellung in Anlage 3 zu den Mutterschafts-Richtlinien auszurichten.
  • Eine Option zum Ausdruck ist vorzusehen. Dabei wird dringend empfohlen, diese an die Ansicht der Anlage 3 zu den Mutterschafts-Richtlinien auszurichten.

Erstellung/Bearbeitung eines MIOs:

  • Es wird empfohlen, für ergänzende Operationalisierungshinweise die zugrunde liegende Textform der Mutterschafts-Richtlinien zu berücksichtigen.
  • Die Definitionen der MIOs Mutterpass und U-Heft haben die Option zur semantischen und syntaktischen Interoperabilität geschaffen, um die Übernahme von Informationen aus dem MIO Mutterpass in das U-Heft bzw. Übernahme von Daten innerhalb des MIO Mutterpass zu unterstützen. Eine entsprechende Funktionalität im IT-System ist ausdrücklich erwünscht.